Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Abendstille über dem Mühlenweg, Heidi Källner.jpg
    Aussicht Antonius Kapelle, Julia Nowatschek.jpg
    Blick auf die Harburg, Jakob Wiedemann.jpg
    Blick ins Ries, Melissa Rehklau.jpg
    Das Ries entdecken, Sarah Mayer.jpg
    Ferienland_118.jpg
    Ferienland_387.jpg
    Ferienland_600.jpg
    Ferienland_Tag_3_517.jpg
    Ferienland_Tag_5_081.jpg
    Ferienland_Tag_5_370.jpg
    Frühlingsallee, Martin Göttler.jpg
    Hüllenloch und Schloss Harburg 2, Michael Walter.jpg
    Idyllische Landschaft, Bernhard Grün.jpg
    Natur erwacht, Martin Meier.jpg
    Schättere Neresheim Kloster, Christian Sturm.jpg
    Spiegelbild, Siegfried Roth.jpg
    Wandern auf dem Rossfeld, Julian Medeja.jpg
    Wandern_WemdingWeb_07.jpg

    Deutscher Weiterbildungsatlas

    Der Deutsche Weiterbildungsatlas gibt dem Landkreis Donau-Ries gute Noten. Sowohl bei der Bildungsbeteiligung der Bürgerinnen und Bürger als auch beim Angebot und der Teilnehmererwartung erreicht der Landkreis Spitzenplätze im nationalen und bayernweiten Vergleich.

    Beim Weiterbildungsatlas der Bertelsmann Stiftung wurden die Beteiligung und das Angebot für Weiterbildung in Kreisen und kreisfreien Städten untersucht. Das Ergebnis: Im Landkreis Donau-Ries nahm jeder fünfte Bürger an einer Weiterbildung teil – ein Spitzenwert. Im bayerischen Durchschnitt ist es nur jeder siebte Bürger, in Deutschland sogar nur jeder achte. Die Bertelsmann-Studie erhob insbesondere die Daten bei den Volkshochschulen. Diese bieten im Landkreis 11,68 Kurse pro 1.000 Einwohner an. In Bayern sind es knapp zehn, in Deutschland sogar nur sieben Kurse pro 1.000 Einwohner. Außerdem wird im Landkreis das vorhandene Potential der Angebote mehr als abgerufen. Die prognostizierten Teilnahmequoten wurden um fast 60 Prozent übertroffen.