Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Ehrenamt_15.jpg
    Ehrenamt_39.jpg
    Ehrenamtskarte Gruppenbild bearbeitet.jpg
    Ehrenamtskarte.jpg

    Das Reparatur-Café Donau-Ries

    Jeden ersten Freitag im Monat
    von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Haus der Begegnung (Mehrgenerationenhaus)
    Andreas-Mayr-Str. 3 B, 86609 Donauwörth

     

     

    "Reparieren statt Wegwerfen"

    Gegründet wurde das Reparatur-Café im Landkreis Donau-Ries als Gemeinschaftsinitiative zwischen dem Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement des Landkreises vertreten durch die Ehrenamtsbeauftragte Karin Brechenmacher, dem Mehrgenerationenhaus in Donauwörth unter der Leitung von Michaela Kaag und dem Verein Transition Town Donauwörth e. V. unter der Leitung der 1. Vorsitzenden Katrin Gleißner unter dem Motto "Reparieren statt Wegwerfen".

     
    Jeden ersten Freitag im Monat hauchen findige Pfiffikusse dort nun kaputten Gegenständen ehrenamtlich wieder neues Leben ein. Unter den Reparateuren befinden sich Näher/innen, Bastler/innen, Fachkräfte und Meister in den unterschiedlichsten Bereichen, wie Elektro, Metall, Holz, Stoff, IT und Handy.

     
    Verschönert wird die Zeit der Reparatur mit Kaffee und Kuchen sowie dem Getränke- und Pommesverkauf des Mehrgenerationenhauses. 
    Die Reparatur ist dabei, abgesehen von eventuell benötigten Ersatzteilen, kostenlos und ehrenamtlich.
    Über eine Spende freuen sich die Reparateure dennoch, um für die Zukunft Werkzeug besorgen zu können.

     

    Wer mithelfen will, egal ob als Reparateur oder als Helfer für die Organisatoren, kann sich jederzeit gerne vor Ort an das Organisationsteam oder an die Ansprechpartnerin im Landratsamt Frau Karin Brechenmacher unter der E-Mail-Adresse ehrenamt@lra-donau-ries.de und der Telefonnummer 0906/74-143 wenden! 

     

      

    Der Lokal-Sender a.tv besuchte mit seinem Regionalformat "Heimatzeit" das Reparatur-Café Donau-Ries.
    Der gelungene Beitrag vom 07.10.2021 ist unter folgendem Link und QR-Code zu finden.

     

     

      
    Bildtext: Das Organisationsteam des Reparatur-Cafés Donau-Ries (v.l.n.r.):
    Kristina Wnuk (Mehrgenerationenhaus MGH), Katrin Gleißner und Jan Steinert (Transition Town), Landrat Stefan Rößle und Ehrenamtsbeauftragte Karin Brechenmacher (Landratsamt), Michaela Kaag und Claudia Wolfgram (MGH). Bildquelle: Werner, LRA 

     

     

            

    Feierlich eröffnet wurde das Reparatur-Café Donau-Ries am 03. September 2021.