Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Ehrenamt_15.jpg
    Ehrenamt_39.jpg
    Ehrenamtskarte Gruppenbild bearbeitet.jpg
    Ehrenamtskarte.jpg

    Freiwillige Pfiffikusse für das Reparatur-Café

    Pressemitteilung 02.06.2021:

     

    Das Reparatur-Café als Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Donau-Ries, dem Mehrgenerationenhaus Donauwörth und dem Verein Transition Town Donauwörth steht in den Startlöchern. Interessierte Hobby-Handwerker und Tüftler können sich jetzt melden.

     

    Im Sommer startet im Landkreis Donau-Ries das Projekt Reparatur-Café als gemeinschaftliche Initiative zwischen dem Mehrgenerationenhaus in Donauwörth unter der Leitung von Frau Michaela Kaag, dem Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Donau-Ries vertreten durch die Ehrenamtsbeauftragte Frau Karin Brechenmacher und dem Verein Transition Town Donauwörth unter der Leitung der 1. Vorsitzenden Frau Katrin Gleißner. Im Reparatur-Café sollen künftig defekte Gegenstände kostenfrei wieder in Stand gesetzt werden und die Zeit der Reparatur mit Kaffee und Kuchen überbrückt werden können. Landrat Stefan Rößle sieht noch weitere Vorteile in diesem Projekt: „Das Reparatur-Café im Donau-Ries ist ein weiterer Schritt in eine nachhaltige Zukunft, durch Reparieren anstatt Wegzuwerfen. Im persönlichen Austausch können zudem nicht nur Fähigkeiten und Kenntnisse weitergegeben, sondern auch generationenübergreifend neue Leidenschaften entdeckt werden.

    Freiwillige Pfiffikusse, die das Know-how für Reparaturen jeglicher Art, beispielsweise im Bereich Nähen, Holz, Metall, Elektro einbringen wollen oder das Reparatur-Team als Bastler, Organisator, Kuchenbäcker oder Helfer unterstützen möchten, sind jederzeit willkommen.

    Ansprechpartnerin ist Frau Karin Brechenmacher unter der E-Mail-Adresse ehrenamt@lra-donau-ries.de oder der Telefonnummer 0906/74-143. Der Start des Projekts ist bald geplant. Stattfinden wird das Reparatur-Café immer am ersten Freitag des Monats in den Räumlichkeiten des Mehrgenerationenhauses in der Parkstadt in der Zeit von 15 bis 17 Uhr.

    Bei Fragen zum Thema Ehrenamt steht die Ehrenamtsbeauftragte Karin Brechenmacher im Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement in der Stabsstelle Kreisentwicklung und Nachhaltigkeit den Bürgern gerne unter der Mail-Adresse ehrenamt@lra-donau-ries.de und der Telefonnummer 0906/74-143 zur Verfügung.

     

     

    Bildtext: Das Reparatur-Café ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landkreises Donau-Ries, des Mehrgenerationenhauses und des Vereins Transition Town Donauwörth.

    Bildquelle: LRA, Fieger