Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Header_1212_01.jpg
    Header_1212_03.jpg
    Header_1212_02.jpg
    Header_1212_04.jpg
    Header_1212_05.jpg
    Header_1212_06.jpg
    Header_1212_07.jpg

    Sprachgutschein

    Sprachgutschein Donau-Ries

    Der Landkreis Donau-Ries unterstützt EU-Bürger beim Erlernen der deutschen Sprache mit einem Sprachgutschein.

    Mit einem einmaligen Zuschuss von 20% der Gesamtkosten des Sprachkurses, maximal 200 EUR pro Person, werden absolvierte Sprachkurse bis zum 31.12.2019 gefördert

     

    Sprachgutscheine erhalten Sie in den Volkshochschulen, bei allen Sprachkursträgern und in den Einwohnermeldeämtern.

     

    Einfach und schnell ist der Sprachgutschein auch im Downloadbereich rechts verfügbar.

    IN 4 SCHRITTEN ZUM ZUSCHUSS

    1.    SIE KOMMEN AUS EINEM LAND DER EUROPÄISCHEN UNION UND LEBEN UND ARBEITEN
           IM LANDKREIS DONAU-RIES UND WOLLEN DEUTSCH LERNEN ?

             Sie erhalten einen einmaligen Zuschuss des Landkreises für absolvierte Sprachkurse in Höhe von 20% der
             Gesamtkosten des Sprachkurses, maximal 200 EUR pro Person. Gültig bis 31.12.2019.

    2.   BESTÄTIGUNG DES  SPRACHKURSTRÄGERS ÜBER ABGESCHLOSSENEN SPRACHKURS

             Lassen Sie sich die Kursteilnahme auf dem Sprachgutschein bestätigen. Ihr Arbeitgeber bescheinigt, dass Sie im
             Landkreis arbeiten.

     3.    ANTRAGSPRÜFUNG IN DER FÖRDERSTELLE IM LANDRATSAMT DONAUWÖRTH

            Den Antrag vollständig ausfüllen im Landratsamt einreichen.

            Adresse:
            Landratsamt Donau-Ries, Regionalmanagement, Pflegstr. 2, 86609 Donauwörth

     4.    ZUSCHUSS ERHALTEN

    Der Förderbetrag wird nach Prüfung und Bewilligung überwiesen.

      

    BEDINGUNGEN

    • Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Eine Förderung erfolgt nur im Rahmen der für 2019 im Haushaltsplan bereitgestellten Mittel.

    • Die Zuteilung der Förderung erfolgt nach Reihenfolge des Eingangs vollständiger Anträge.

    • Die Förderung ist nicht mit Bildungsprämie oder Arbeitgeber-Zuschüssen kombinierbar.

    • Förderung nur für EU-Bürger, die im Landkreis Donau-Ries wohnen und arbeiten.

    • Die Förderung wird als Zuschuss nach Abschluss der Sprachkurse gewährt.

    • Endet ein Sprachkurs obligatorisch mit einer Prüfung, muss diese bestanden sein, um die Förderung zu erhalten.