Newsletter Donauries
2. Heimatpost 2017/2

Sehr geehrte[_anrede]

wieder geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Unser Landkreis hat sich positiv weiterentwickelt, wir haben viel investiert und es dennoch geschafft, dass unser Landkreis schuldenfrei wird. Aber auch in den Bereichen Bildung, Marketing und Heimat hat sich viel getan. Mit der 2. Heimatpost des Regionalmanagements wollen wir Sie wieder über die wichtigsten Entwicklungen im Landkreis Donau-Ries auf dem Laufenden halten.

Wenn es Sie woandershin verschlagen hat, freuen wir uns, wenn Sie zu Weihnachten in unsere Region kommen, Ihre Freunde und Familie besuchen und die Zeit im Landkreis genießen. Gerne können Sie sich auch auf unserem Jobportal informieren. Vielleicht finden Sie ja die passende Stelle in Ihrer "alten" Heimat.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Lesen!


Ihr Landrat
Stefan Rößle

 

Inhalt
  • Feste und Feiern
  • Landkreis ist schuldenfrei
  • Bildungsportal
  • Ehrenamtskarte
  • Berufsbegleitendes Gesundheits- und Sozialmanagement
  • Digital und Regional: Zweiter Jahrgang gestartet
  • Die erste Stufe ist geschafft
  • Inklusionsbeirat
  • Jobportal DONAURIES
  • Standortfilm
  • Filmwettbewerb #MEINDONAURIES
  • Zum Erhalt von Hallenbädern beitragen!
  • Nationalpark Donau-Auen
  • Regionaler Einkaufsführer
  • Anregungen und Kritik
Feste und Feiern Termine und Veranstaltungen, Aktuelles aus der Region
Feste und Feiern
Veranstaltungshighlights im Winter 2017
29.11. - 03.12.2017 Wemdinger Weihnachtsmarkt
30.11. - 03.12.2017 Christkindlesmarkt Oettingen
01.12. - 03.12.2017 Bäuerliche Weihnacht Hofgut
Bäldleschwaige
01.12.17  Nachwuchschor der Regensburger
Domspatzen, Auhausen
01.12.2017  Lange Einkaufsnacht in Nördlingen
01.12. - 23.12.2017  Romantischer Weihnachtsmarkt
Nördlingen
09.12. - 10.12.2017  Harburger Weihnachtsmarkt
10.12.17  Weihnachtssingen, Maihingen
14.12. - 16.12.2017  Weihnachtsmarkt Monheim
14.12. - 17.12.2017  Romantischer Weihnachtsmarkt
Donauwörth
14.12. - 17.12.2017  Rainer Schlossweihnacht

Weitere Informationen zu den Highlights und Veranstaltungen aus den Bereichen Ausstellungen, Messen, Märkte, Konzerte, Sport und Theater finden Sie hier:

Veranstaltungskalender des Regionalportals

Hinweis:
Wir bemühen uns um die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der hier und im Veranstaltungskalender veröffentlichten Inhalte. Leider können wir trotz aller Sorgfalt nicht ausschließen, dass dabei Fehler vorkommen.


Landkreis ist schuldenfrei Aktuelles aus der Region
Landkreis ist schuldenfrei
Landkreis Donau-Ries ist als einziger Landkreis in Bayern schuldenfrei

Am 30. Oktober hat der Landkreis Donau-Ries die letzte Kreditrate zurückgezahlt. Der Landkreis ist nun schuldenfrei. Unser Landkreis ist damit gleichzeitig auch der einzige schuldenfreie Landkreis in Bayern.


Bildungsportal Aktuelles aus der Region
Bildungsportal
Ab sofort ist das neue Bildungsportal Donau-Ries online!

Auch bei Bildung steht die Region im Vordergrund! Daher haben wir die Verbindung zum Regionalportal gesucht und beide Portale kombiniert. Dadurch profitiert das neue Bildungsportal nun auch von einer sehr großzügigen und anwenderfreundlichen Darstellung der bildungsrelevanten Themen. Die Themenbox "Bildung und Integration" ist weiterhin mehrsprachig verfügbar und mit neuen Inhalten und regionalen Informationen rund um das Thema Bildung für Neuzugewanderte präsent.

Mit neuen Serviceleistungen wie z.B. dem Kita-Finder oder dem Schul-Finder zeigen wir Ihnen, wo im Landkreis Einrichtungen zur Verfügung stehen. Kontaktdaten der Einrichtungen sind hinterlegt und eine Routenplanung ist auch möglich.

Machen Sie sich gleich selbst einen Eindruck vom neuen Bildungsportal und überzeugen Sie sich von der Qualität der Bildungslandschaft im Landkreis Donau-Ries!


Ehrenamtskarte Aktuelles aus der Region
Ehrenamtskarte
Ab 2018 gibt es die Ehrenamtskarte auch im Landkreis Donau-Ries

Der Landkreis Donau-Ries führt zu Beginn des neuen Jahres die Ehrenamtskarte ein. Gleichzeitig wird eine Anlaufstelle für alle Ehrenamtlichen geschaffen.


Berufsbegleitendes Gesundheits- und Sozialmanagement Aktuelles aus der Region
Berufsbegleitendes Gesundheits- und Sozialmanagement
Infoveranstaltung am 12.12.2017

Mit den beiden Bachelorstudiengängen Management in Gesundheitsberufen und Management in Sozialberufen bietet die Technische Hochschule Ingolstadt berufsbegleitende Studiengänge in Donauwörth an. Im Mittelpunkt beider Studien stehen der Erwerb von Kompetenzen im operativen und strategischen Management, was auch Personalgewinnung und -führung umfasst, sowie Qualitätssicherung und spezifische fachliche Qualifikationen.

Sie haben Interesse? Wir laden Sie herzlich ein zur Informationsveranstaltung am Dienstag, den 12.12.2017, um 18:00 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamtes Donau-Ries, Pflegstrasse 2, 86609 Donauwörth. Um Anmeldung an die E-Mail Monika.Kolpatzik@thi.de wird gebeten.

Digital und Regional: Zweiter Jahrgang gestartet Aktuelles aus der Region
Digital und Regional: Zweiter Jahrgang gestartet
Infoabend am 14.12.2017

Nach dem letztjährigen Debut ging der technische Teilzeit-Studiengang „Systems Engineering (B.Eng.)“ heuer in die zweite Runde. Er ist Teil des Verbundprojekts „Digital und Regional“ der Hochschulen Augsburg, Kempten und Neu-Ulm und wird vom Bayerischen Wissenschaftsministerium jährlich mit insgesamt 1,5 Millionen Euro gefördert.

Zum nächsten Wintersemester 2018/19 suchen regionale Kooperationsfirmen noch Studieninteressenten für dieses duale Studium.
Dazu findet am Donnerstag, den 14.12.2017, um 17:30 Uhr ein Infoabend statt, inklusive Besichtigung des Hochschulzentrums Donau-Ries und der Robotikhalle (keine Voranmeldung erforderlich).

>Zum Interviewmitschnitt: Studierende ziehen Bilanz nach den ersten zwei Semestern


Die erste Stufe ist geschafft Aktuelles aus der Region
Die erste Stufe ist geschafft
Auswärtiges Amt schickt Geopark Ries ins Rennen um Label UNESCO Global Geopark

Groß feiern kann man zwar noch nicht, doch die Verantwortlichen beim Geopark Ries sind optimistisch. Denn das Auswärtige Amt hat in einem Schreiben an Landrat Stefan Rößle, Vorsitzender des Vereins Geopark Ries, mitgeteilt, dass das Nationalkomitee für UNESCO Global Geoparks in Deutschland die Rieser Bewerbung mit einem Begleitschreiben nach Paris weiterleiten wird. Damit hat der Geopark Ries die erste Stufe geschafft, freut sich Geschäftsführer Günther Zwerger. 


Inklusionsbeirat Aktuelles aus der Region
Inklusionsbeirat
Klaus Berger zum Vorsitzenden gewählt

Ende September fand die konstituierende Sitzung des Inklusionsbeirates des Landkreises Donau-Ries im Landratsamt in Donauwörth statt. Ziele dieses Beirates sind: Interessenwahrnehmung für Menschen mit Behinderung, Förderung des Erfahrungsaustausches und die Beratung der Kreisverwaltung und des Kreistages bei Fragen, die Menschen mit Behinderung betreffen 

 


Jobportal DONAURIES Aktuelles aus der Region, Wirtschaft
Jobportal DONAURIES
Stellensuche

Vor etwa einem Jahr wurde das Jobportal DONAURIES auf dem Regionalportal gestartet. Hier finden sich zahlreiche Unternehmen mit ihren verschiedenen Angeboten wie Ausbildungsstellen, Duale Studienangebote, Voll- und Teilzeitstellen, uvm.

So ist die Firma Zott in Mertingen durchgängig auf Suche nach qualifizierten Fachkräften für die Produktion, Technik und Verwaltung. 

Sie suchen eine Stelle als Raumausstatter, Boden- und Parkettleger? Die Firma Deco Domus in Nördlingen hat hier Vollzeitstellen zu vergeben. 

Und wenn sie als Lademeister oder Disponent tätig sein möchten, dann schauen Sie sich am Besten gleich mal das Jobangebot der Firma Märker in Harburg an. 

Viele weitere Angebote von zahlreichen, namhaften Firmen im Landkreis finden Sie bei uns im Jobportal DONAURIES.


Standortfilm Aktuelles aus der Region
Standortfilm
Film auf Regionalportal und im Kino zu sehen

Das Konversionsmanagement des Landkreises Donau-Ries möchte mit einem Film die Bekanntheit und die Identifikation mit der Region steigern. Dazu wurde eine führende bayerische Produktionsagentur mit ins Boot geholt. Nach einem Jahr inhaltlicher Vorbereitung und dem Dreh der Szenen ist der Standortfilm nun öffentlich. Der Film soll den Einklang von starker Wirtschaftsstruktur und naturverbundenem Leben im Landkreis Donau-Ries darstellen. Dabei steht das Glück hier zu leben im Vordergrund.


Filmwettbewerb #MEINDONAURIES Marke DONAURIES
Filmwettbewerb #MEINDONAURIES
Die Gewinner stehen fest!

Vier Buben stellen ihren Lieblingsplatz an der Wörnitz vor, eine Schulklasse setzt sich mit dem Begriff Heimat auseinander, ein junger Mann zeigt im Zeitraffer einen Tag in seinem Leben. Mit unterschiedlichsten Ansätzen sind Filmschaffende und Hobbyfilmer dem Aufruf des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e.V. gefolgt und haben in maximal 90 Sekunden gezeigt, was sie im DONAURIES glücklich macht. Nun wurden die Gewinner des Filmwettbewerbs #MEINDONAURIES ausgezeichnet.


Zum Erhalt von Hallenbädern beitragen! Aktuelles aus der Region
Zum Erhalt von Hallenbädern beitragen!
Kreisausschuss diskutiert mögliche finanzielle Beteiligung des Landkreises

Der Landkreis erarbeitet ein neues Abrechnungssystem für die schulische Schwimmbadnutzung, das alle entstehenden Kosten wie Instandhaltung, Wartung und Sanierung mit berücksichtigt.

Darüber hinaus appellierten Mitglieder des Kreisausschusses parteiübergreifend an den Freistaat Bayern, ein neues Förderprogramm für Bäder zu schaffen. Dieses ist dringend nötig, um jedem Schulkind Schwimmunterricht zu ermöglichen.


Nationalpark Donau-Auen Aktuelles aus der Region
Nationalpark Donau-Auen
Umweltministerium veröffentlicht gemeinsamen Fragenkatalog

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat den beantworteten gemeinsamen Fragenkatalog des Landkreises Donau-Ries, des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen und der Stadt Ingolstadt zum Thema Nationalpark Donau-Auen veröffentlicht.


Regionaler Einkaufsführer Aktuelles aus der Region
Regionaler Einkaufsführer
Verkaufsstellen mit regionalen Produkten im Sortiment werden dargestellt

Für den Landkreis Donau-Ries gibt es erstmals einen regionalen Einkaufsführer. Über 90 Einträge von Direktvermarktern, Regionalläden und Dorfläden sind aufgeführt. Der regionale Einkaufsführer kann kostenlos bei allen teilnehmenden Verkaufsstellen abgeholt werden. 


Anregungen und Kritik Sonstiges
Anregungen und Kritik
Was wollen Sie lesen?

Sie haben Wünsche oder Anregungen zur Heimatpost? Dann schreiben Sie an rm@lra-donau-ries.de! Für Rückfragen oder Kritik steht Ihnen das Team Regionalmanagement gerne zur Verfügung.

Das Regionalmanagement des Landkreises Donau-Ries wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat und dem Wirtschaftsförderverband DONAURIES e.V..