Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Romant.Weihnachtsmarkt (21).JPG
    Bei_Ebermergen_026.jpg
    Alerheim,Burg (4).JPG
    b.Rudelstetten (8).JPG
    Das Ries an einem Winterabend, Charlotte Müller.jpg
    Letzter Schnee, Johannes Roser.jpg
    Donauwörth (12).JPG
    Antoniuskapelle im Raureif, Martina Grimm.jpg
    Marienhöhe (3).JPG
    Marienhöhe (13).JPG
    Nebel im Ries, Andreas Biber.jpg
    Orkan Wurzelstock, Dieter Möhle.jpg
    Naturdenkmal Eiche, Bettina Hellein.jpg
    Marienhöhe (7).JPG
    Marienhöhe (8).JPG
    Platte im Winter, Gerlinde Kaus.jpg
    Winter_Reimlingen006.jpg
    Winterlicher Blick auf Eitersberg, Bernd Holzmeier.jpg
    Winteridylle, Christin Reichert.jpg

    Technologie Centrum Westbayern

    Das Technologie Centrum Westbayern (TCW) ist ein regionales Innovations- und Gründerzentrum. Es unterstützt Firmen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Gründungswilligen wird der Aufbau eines Unternehmens, bestehenden Unternehmen der Einstieg in neue, künftig bedeutsame Technologien erleichtert.

    Das Weiterbildungs- und Transferzentrum im TCW zeigt innovative Lösungen auf und demonstriert zukünftige Schlüsseltechnologien, die bis zur Produktreife entwickelt werden. Themenschwerpunkte sind die industrielle Bildverarbeitung, Inline Prozess- und Produktionsmesstechnik, Sensortechnik, Robotik. Im „Gründerzentrum“ werden kostengünstig mietbare Flächen für Jungunternehmen und technologieorientierte Firmenpartner angeboten. Das „Weiterbildungszentrum Donau-Ries“ ist gemeinsam mit der Hochschule Augsburg Weiterbildungspartner für Fach- und Führungskräfte.

    Das TCW ist zudem ein Produktionsmechatronik An-Institut der Hochschule Augsburg und beherbergt das Hochschulzentrum Donau-Ries. Das Institut steht Studierenden, Lehrenden und Partnerunternehmen für praxisnahe Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten und Lehrangebote zur Verfügung. Zahlreiche Fachlehrgänge und Weiterbildungsangebote runden das Angebotsportfolio vor Ort in Nördlingen ab und tragen zur Fachkräftesicherung sowie zur Personalentwicklung in Nordschwaben bei.

    Rund um die Robotik, die Greifer- und Sicherheitstechnik, Sensorik sowie die industrielle Vernetzungs- und Verbindungstechnik werden im Demo & Research Center neueste Technologien vorgeführt und getestet. Für Versuche, Experimente oder Machbarkeitsstudien stehen moderne, vernetzte Industrieroboter, Greif- und Sicherheitstechnologien (u. a. das Pilz Saftey Eye für die sichere Mensch-Roboter-Kooperation), Wärmebildmesstechnik, Laserscanner, Kameras, Sensoren und Messgeräte zur Verfügung.