Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Weihnachten in Nördlingen, Melissa Rehklau.jpg
    Alerheim,Burg (4).JPG
    Unplugged, Wolfgang Weichenmeier.jpg
    Donauwörth (2).JPG
    Harburg_1.JPG
    Romant.Weihnachtsmarkt (21).JPG
    Weihnachtsmarkt (8).JPG
    Lichternacht_Donauwörth_003.jpg
    Bei_Ebermergen_026.jpg
    Bei Tapfheim323.jpg
    Bei_Harburg_001.jpg
    Winter_Reimlingen006.jpg
    Wintersee.jpg
    Wintersee_Boot.jpg
    Winter_Reimlingen011.jpg
    Winterwald.jpg

    Beratung zu Elektro-Mobilität

    Die Energie- Beratungen finden bis auf Weiteres wegen der Corona- Pandemie telefonisch statt!

    2015 hat der Landkreis Donau-Ries sein Energieberatungsangebot erweitert und bietet nun zusätzlich einmal im Monat kostenlose und persönliche Beratungen zu Elektro-Mobilität und allen damit verbundenen Themen an: Aufbau von Ladeinfrastruktur, Nutzung von Solarstrom für E-Autos, Autostromprodukte, Laden im öffentlichen Netz, Förderangebote und vieles mehr bis hin zu E-Bike-Ladeinfrastruktur und -Vermietkonzepten.

    Die Beratung zu Elektro-Mobilität richtet sich an Privatleute, Unternehmen sowie an Kommunen und öffentliche Einrichtungen. Die Beratungsgespräche führt Bernhard Janka, Energieberater bei der Lechwerke AG (LEW), der bisher auch schon im Rahmen der Energieberatungs-Kooperation im Landkreis Donau-Ries tätig war.

    Die Beratung findet abwechselnd in Donauwörth im Forum für Bildung und Energie, dem vhs-Gebäude im Spindeltal 5, und in Nördlingen in der Bauinnung, Kerschensteiner Str. 35, statt, jeweils an einem Dienstag und immer von 14 bis 17 Uhr. Pro Nachmittag werden maximal sechs Einzelgespräche durchgeführt. Es ist eine telefonische Terminvereinbarung unter Tel. 0906/74-258 (Stabsstelle Kreisentwicklung) für die Termine in Donauwörth bzw. Tel. 09081/25970 (Bauinnung) für die Termine in Nördlingen erforderlich.

    Die Termine für die Beratungsstunden finden Sie außerdem in unserem Veranstaltungskalender.