Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Romant.Weihnachtsmarkt (21).JPG
    Bei_Ebermergen_026.jpg
    Alerheim,Burg (4).JPG
    b.Rudelstetten (8).JPG
    Letzter Schnee, Johannes Roser.jpg
    Donauwörth (12).JPG
    Antoniuskapelle im Raureif, Martina Grimm.jpg
    Marienhöhe (3).JPG
    Marienhöhe (13).JPG
    Orkan Wurzelstock, Dieter Möhle.jpg
    Naturdenkmal Eiche, Bettina Hellein.jpg
    Marienhöhe (7).JPG
    Platte im Winter, Gerlinde Kaus.jpg
    Winter_Reimlingen006.jpg
    Winterlicher Blick auf Eitersberg, Bernd Holzmeier.jpg
    Winteridylle, Christin Reichert.jpg

    Caritasverband für den Landkreis Donau-Ries e.V.

    Wir sind ein moderner, werteorientierter Arbeitgeber mit fester Vernetzung und Verortung im Regionalen Kontext. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern ergeben sich Synergieeffekte, die sowohl den Rat suchenden Menschen als auch den eigenen Mitarbeitern zu Gute kommen.
    Wir bieten sichere Arbeitsplätze in attraktivem Umfeld bei guter Entlohnung. Eine Studie aus dem Jahre 2012 belegt, dass beispielsweise Pflegekräfte der Caritas besser bezahlt werden, als bei anderen Arbeitgebern. Übrigens: Die Bezahlung erfolgt unabhängig vom Geschlecht, Mann und Frau bekommen für die gleiche Tätigkeit das gleiche Gehalt!
    Daneben haben die meisten unserer Angestellten an den beiden Dienstsitzen in Donauwörth und Nördlingen flexible Arbeitszeiten. Somit lassen sich Familie und Beruf gut vereinbaren. Darüber hinaus wird für unsere Mitarbeiter bei der Bayerischen Versorgungskammer eine Zusatz-Rentenversicherung abgeschlossen.
    In regelmäßig stattfindenden Gesprächen der Mitarbeitervertretung und des Dienstgebers können Sorgen und Nöte der Mitarbeiter vorgetragen werden, wie auch Anregungen zur Verbesserung des Arbeitsumfeldes.
    Nicht vergessen werden darf die Möglichkeit der Fortbildungen. Sei es in Form von Tagesseminaren zu speziellen Themen oder als längere berufsqualifizierende Maßnahme: ein festes Jahresbudget gewährleistet die Wahlfreiheit.
    Sie haben noch Fragen oder Anregungen? Sie benötigen weitere Informationen über unseren Verband, seine Struktur und Tätigkeit?
    Sprechen Sie uns an.