Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Einkauf.jpg
    hund.jpg
    apotheke.jpg

    Unterstützungsnetzwerk Donau-Ries

    Erledigungen wie Einkäufe, Hunde-Gassi-Runden oder Apothekenfahrten sind für manche Menschen zum Problemfall geworden. Gerade Senioren sind hier einem erhöhten Risiko ausgesetzt, ebenso Menschen mit Vorerkrankungen oder Personen in Quarantäne. Fahren in öffentlichen Verkehrsmitteln oder Ansammlungen von Menschen in Lebensmittelmärkten sollen von ihnen vermieden werden. Bereits in vielen Städten und Gemeinden des Landkreises haben sich daher Initiativen gegründet, die dieses Problem aufgreifen. Hier erledigen schulbefreite Jugendliche, Sportler, Unternehmungswillige oder auch Gemeindemitarbeiter die Erledigungen für diese Risikogruppen. Das Unterstützungsnetzwerk ermöglicht einen Überblick und stellt die Kontaktdaten der Institutuionen bereit. Ein Herzliches Dankeschön an alle freiwilligen Helfer vor Ort!

     

    Nehmen Sie gerne Kontakt mit den Ansprechpartnern vor Ort auf,
    wenn Sie Hilfe BENÖTIGEN oder auch um sich als Helfende Hand ANZUBIETEN!!

     

     

    Eingerichtet wurde auch eine Bürgerhotline des Gesundheitsamtes zu Fragen rund um das Thema Corona. Erreichbar ist diese Mo-Fr von 8-18 Uhr und Sa-So von 13-16 Uhr unter der Telefonnummer 0906/74-443.
    Allgemeine Informationen zum Thema Corona finden Sie auch hier
    Informationen zum Thema "Hilfen für Unternehmen" stehen Ihnen hier zur Verfügung.